Verhaltenstraining

Oft entstehen Probleme im Alltag zwischen Mensch und Pferd rein durch Fehlkommunikation.

Von einem unmotiverten Pferd bis hin zu aggressivem Verhalten gegenüber dem Menschen können im Verhaltenstraining beide Seiten lernen, diese Probleme zu bewältigen.

So können schwierige Alltagssituation oder Traumazustände bei Pferd oder Mensch wie beispielsweise übermässiges Angstverhalten des Pferdes oder Angst vor dem Einsteigen in den Anhänger überwunden werden.

Gerne helfe ich Euch bei der Bewältigung schwieriger Situationen mit Hilfe von Verhaltensanalyse und Verhaltenstraining. Ich arbeite mit Respekt und Vertrauen und gehe auf Eure individuellen Bedürfnisse ein.