Tierkommunikation

Tierkommunikation ist wie ein Gespräch mit Deinem Tier. Sie hilft Euch, einander besser zu verstehen. Sie klärt Missverständnisse und schafft noch mehr Innigkeit. Du verstehst die Gefühle, Gedanken, Wünsche und Absichten Deines Tiergefährten noch besser.

Tiere sprechen meist nur über Dinge, zu denen man sie konkret befragt. Wenn ich Bescheid weiss über gesundheitliche Probleme oder Verhaltensprobleme, kann ich differenzierter darauf eingehen. Ebenfalls erleichtern Deine eigenen spezifischen Fragen zu Themen die Kommunikation.

Um mit Deinem Tier in Verbindung zu treten, benötige ich vorgängig folgende Unterlagen:
• Foto, Name, Alter des Tieres, Geschlecht, kastriert oder nicht
• Wieviele Personen und ev. andere Tiere im Haushalt leben
• Deine spezifischen Fragen an das Tier